Pre-Fall Collections 2011 – Favoriten

Bei der Masse an Kollektionen die jedes Jahr auf den Markt geschwemmt wird, verliert man schnell den Überblick und manchmal auch die Begeisterung, weil es einfach zu viel wird. Eine Möglichkeit die Reizüberflutung Einhalt zu gebieten wäre, zumindest die Zwischenkollektionen ein wenig zu ignorieren. Erstaunlicherweise hat mich aber diesmal das ein oder andere Intermezzo doch ein bisschen gepackt.
Z. B. Bally – sehr klassisch, sehr ladylike und etwas mädchenhaft.
Bei No.21 hingegen werden Gegensätze verwebt – ein kastiger Pullover aus steifem Material mit rosanem Rüschenmini oder legèrer Goldglitter mit einem feminin geschnittenem Rock.Stella McCartney  – minimalistische Schnitte mit graphischer Orginalität und einem frischen Apricot Farbtupfer zwischem dominantem Dunkelblau.
Zuletzt ein originelles Kleid von Alexander McQueen, irgendwo zwischen Goldmarie und Pechmarie mit militärischem Schliff.
Picture source: style.com

This entry was posted in Fashion and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s