Copenhagen Fashion Week AW 2011: Rützou

Die Herbstkollektion der dänischen Designerin Susanne Rützou ist vor allem eines: Vielseitig! Sie besticht genauso durch raffinierte Schnitte wie durch Farben und Materialien. Bei den Schnitten fällt am meisten der des roten Kleides auf, welches den Körper umfließt und dabei völlig nahtlos wirkt. Interessant sind auch die Ärmelvariation der olivfarbenen und die einseitige Drapierung bei der leuchtend gelben Bluse. Beides führt zu abwechselungsreichen Formen, die nicht übertrieben wirken, sondern der Trägerin schmeicheln. Die eher ruhige Farbwahl wird durchbrochen von intensiv leuchtenden Tönen und bei den Materialien wechseln sich leicht glänzende Stoffe mit gedeckten ab. Dazwischen wurde ein bisschen Ethnoschmuck verteilt, der eigentlich nicht notwendig gewesen wäre, denn die Kleidung hätte ohne dieses verspielte Element vielleicht noch besser gewirkt.

Picture source: Copenhagen Fashion Week
This entry was posted in Labels and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s