Theodora & Callum

Reisen ist definitiv inspirierend für vielerlei Dinge – Stefani Greenfield und Desiree Gruber haben ihre von Reisen mitgebrachte Inspirationen in ein Accessoires Label umgesetzt “Theodora und Callum”, benannt nach ihren Kindern. In ihrer ersten Kollektion, die im Frühjar 2011 erschien,  dominieren reichhaltige, von den Navajo inspirierte Muster. Besonders auf den verschiedenen Schals sind die Muster sehr ausdruckstark und sprühen förmlich vor Farbe und Leben. Der Schmuck scheint sowohl indischen als auch südamerikanischen Einflüssen (die Maya, Inkas..) entsprungen zu sein. Hier dominiert das Spiel mit Formen und einzelnen Elementen, wie aufälligen Steinen oder Mustern.
Mir haben es besonders die Schals angetan, die ich mir gut für den Sommer vorstellen kann, aber auch für den Winter. Denn gerade dann tut mir eine Prise Leben, wie sie von diesen Schals ausgeht, besonders gut.

Picture source: www.theodoraandcallum.com
Dort gibt es auch einen Onlineshop.
This entry was posted in Accessoires, Jewellery, Labels and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s