Der Wiener Schokoladekönig Leschanz

Kürzlich hatte ich bei einem kleinen Wien Aufenthalt erneut das Vergnügen, beim Wiener Schokoladekönig Leschanz vorbei zuschauen. Das Verkaufslokal befindet sich in der Freisingergasse 1 und ist rundum nostalgisch: Von der Fassade bis zu Einrichtung.
Es erwartet einen eine U-förmige Theke, auf der beidseitig allerlei Köstlichkeiten angerichtet sind, an den Wänden sind überall kleine Schuber geöffnet, in denen man immer neue Entdeckungen machen kann und zum Schluss zahlt man an einer alten Registrierkasse. Nun zum Wichtigsten: der Schokolade. Es gibt eine große Auswahl an Pralinen aus eigener Herstellungen (bes.  empfehlen kann ich den Rosen-, Marillen- und Haselnusskonfekt!), verschiedene Schokoladentafeln, pur oder mit verschiedenen Ingridenzien wie Nüssen oder kandierten Blumen, witzige Schokotäfelchen, Schokolutscher, Kandierte Blumen und und und…
Meine Wahl fiel auf eine Tafel 70% Showkolade mit kandiertem Flieder – ein interessantes Geschmackserlebnis! eine Knopfpackung (bes. gut war der dunkle Knopf mit einem Hauch Gewürz) und einer niedlichen Vollmilchtafel mit Opern Motiv.
Für alle, die es in nächster Zeit nicht nach Wien schaffen, kann vielleicht der Online Shop Abhilfe schaffen…
This entry was posted in Chocolate and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Der Wiener Schokoladekönig Leschanz

  1. michaela says:

    ohja, ich liebe das Geschäft und natürlich das Angebot auch sehr! War übrigens früher ein Knopfgeschäft, deswegen die Schokoknöpfe und vielen kleinen Laden. Ich finde es wunderbar, dass sie die Einrichtung kaum verändert haben…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s