New York Fashion Week S/S 2012: Rachel Roy

Rachel Roys Kollektion ist typisch für etliche Labels, die auf der New York Fashion Week zeigen: Zumeist sehr tragbarer klassischer (sportlicher) Chic, etwas aufgeppept durch Schnittvariationen sowie ein paar Farb- und Musterdetails.  Man kann sich die Sachen gut bei Neiman Marcus auf der Stange und an den New Yorker Ladies vorstellen. Bisweilen langweilt mich dieses Konzept schon mal, in diesem Fall aber nicht.
Das Spiel mit den dominierenden Nicht-Farben Schwarz und Weiß ist gelungen, vor allem deshalb, weil der Farbzusammenstoß immer sanft verläuft, z. B. beim Modell links außen mit dem grauen Rock und verschwommenen Streifenmuster im Oberteil. Der sporadische Einsatz von Koralle als Hosenstoff oder auch mal nur als Zugband eines Mantels zusammen mit dem zarten weiß grauen Blumenmuster verleiht dem Ganzen den nötigen frühlingshaften Flair.
Dazu gibt es Blazer in nur allen erdenklichen Schnittvariationen: Mal eher klassisch in navy (links), dann etwas verspielt drapiert (mitte) oder mit Patchwork Ansätzen (rechts). Vor allem sind die Blazerschnitte ziemlich lässig und reiben sich ein bisschen an den weiblichen Details der Kollektion (leichte Stoffe, Blumenmuster, Volants).
Bei der Schnittführung finden sich immer wieder asiatische Anleihen (Mao Kragen, Kimono Ärmel, China Kleidchen) und beim Material wird ein bisschen mit großmaschigem Strick experimentiert (besonders gelungen beim Kleid oben rechts).
Neben dem Blazer spielen weite Shorts eine Hauptrolle, die vor allem in der Kombination mit der mittig gefälteten Bluse (erstes Bild, mittleres Modell), sehr gelungen sind.
Picture source: style.com
This entry was posted in Fashion, Labels, News and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s